So funktioniert’s: Video ansehen

Stellen Sie hier Ihre Frage.

Die Antwort erhalten Sie als persönliches Video von Ismail Ertug.

140

Ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen persönlichen Daten zur Beantwortung meiner Frage verarbeitet werden. Mein eingebener Name kann auf dieser Website und in anderen Medien in Verbindung mit meiner Frage genannt werden. Meine E-Mail-Adresse dient lediglich zur direkten Beantwortung personenbezogener Fragestellungen per E-Mail und wird nicht veröffentlicht oder anderweitig genutzt werden.

„Welche Maßnahmen hältst du am geeignetsten, um das sturkturelle/institutionelle Demokratiedefizit d.EU zu beheben?Gemeinsame europ.Medien?“

Sarah Göhler

„Warum hat die europäische Union keine Reelung für Wahlkampfauftritte von undemokratischen Politikern?“

jörg siegler

„Denkt jemand daran, das unerträgliche Verkehrsaufkommen generell durch neues Denken zu verringern?“

Gisela Benkert

„Warum kümmern sich die meisten europäischen Politiker nur darum, dass es den Banken und Konzernen gut geht? (s.TTIP etc.)“

Wilfried Wittig

„Hallo Ismail , ich würde gerne von dir wissen wollen wie man Europa-Abgeordneter werden kann ?! Was muss ich dafür machen und mitbringen? “

Muzafer Mamuti

„Politik wird für mich immer Bürgerfremder: TTIP, EnergieWendeBremse, Steuerbefreiu.f.AKWs... Was kann ich dagegen tun? Danke für Ihre Zeit!“

Markus Hopfenspirger

„Wie stehen Sie zu TTIP und den geplanten "unabhängigen " Schiedsgerichten?“

Hartmut Kiesel

„wird das jetzt das letzte Geld sein, dass Griechenland von uns bekommt oder bleibt es ein Fass ohneBoden?“

Marianne Christoph

„Wäre es nicht das beste, Lobbyismus in Deutschland, Europa, bzw. Weltweit komplett zu verbieten?“

Markus Hopfenspirger

„Sehr geehrter Herr Ertug, wozu braucht TTIP Sondergerichte? wir haben doch eine funktionierende Gerichtsbarkeit? mit freundlichem Gruß.“

Matthias Willberg

„Hallo, wann trifft in Kraft Assozierungsabkommen zwischen EU und der Ukraine?Was sind die Folgen beim Arbeitsmarktzugang für die Ukrainer?“

Nataliya Koryak

„Wie kann ein Europa bestehen, wenn die Regierungen sich vor Spionage fürchten? Wenn diese nichts Unrechtes tun, woher ihre Sorgen?:-)Danke.“

Tair Yarahmadov

„Werden Sie dem CETA Abekommen in aktueller Form laut Presseinformationen (insb. Investorenschutz) zustimmen?“

A. Wilhelm

„Hallo Herr Ertug, danke für Ihren Besuch. Noch eine Frage: Wie stehen Sie zum Wahlalter mit 16 Jahren? Sollte dies ermöglicht werden?“

Stadtjugendring Rgbg.

„Hallo Herr Ertug, was machen Sie, um die Verschwendung von Geld und Ressourcen durch den stetigen Wechsel nach Strassburg zu beenden.“

Sefan Seiden

„Sehr geehrter Herr Ertrug, wie werden Sie sich für noch mehr Jugendpartizipation und Bürgerbeteiligung in der Europapolitik einsetzen?“

Philipp

„Will sich die SPD bei der Europawahl mit dem "Godesberger Blau" als konservativ präsentieren und sich auch dementsprechend profilieren?“

Jonas

„Hallo Herr Ertug! Warum ist die Erhaltung der gemeinsamen Währung alternativlos?“

Andreas Kunz

„Wenn man in ein anderes EU Land zieht, wie funktioniert das mit der gesetzlichen Rente? (Paar aus zwei EU Ländern)“

Sascha Müller

„Meine Verlobte ist in einem anderen EU Land krankenversichert, kann Sie unser Kind in Deutschland zur Welt bringen? Kostenträger? “

Sascha Müller

„Was halten Sie von einem EU-Beitritt der Türkei, einem Land in dem die Regierung das Internet teilweise zensiert und Demos niederschlägt?“

Simon S.

„Wie stehen die Chancen der Türkei auf einen EU-Beitritt nach den vergangenen Ereignissen? “

Özlem

„Wie fühlt sich europäisches (Selbst-)bewusstsein an?“

N. Wittmann

„Kommen die "Rechten" ins Parlament? “

Werner Geser

„Warum macht die AfD mehr Werbung als ihr? “

Anna Zimmer

„Was können wir gegen TTIP machen? Was machen Sie konkret?“

Anna Zimmer

„Was bringt das Freihandelsabkommen für Vorteile?“

Alexander Z

„Wofür stehen eigentlich die Sterne in der Europaflagge?“

Vroni Rösch

„Wann wird die EU endlich demokratisch?“

Matthias

„Warum interessiert sich niemand für Europa, vor allem nicht die Europäer selbst?“

Anna S.

„Warum soll ich bei der Europawahl die SPD wählen? “

Thomas

„Herr Ertug, warum wollte die EU den Krümmungsgrad von Gurken regulieren? Finden sie das persönlich sinnvoll?“

Astrid L.

„Welche europ. Sanktionsmöglichkeiten gg. EU-Mitgliedstaaten, die den Weg von Rechtstaatlichkeit/Demokratie zu verlassen drohen, gibt es?“

Christoph