So funktioniert’s: Video ansehen

Stellen Sie hier Ihre Frage.

Die Antwort erhalten Sie als persönliches Video von Ismail Ertug.

140

Ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen persönlichen Daten zur Beantwortung meiner Frage verarbeitet werden. Mein eingebener Name kann auf dieser Website und in anderen Medien in Verbindung mit meiner Frage genannt werden. Meine E-Mail-Adresse dient lediglich zur direkten Beantwortung personenbezogener Fragestellungen per E-Mail und wird nicht veröffentlicht oder anderweitig genutzt werden.

„Warum kümmern sich die meisten europäischen Politiker nur darum, dass es den Banken und Konzernen gut geht? (s.TTIP etc.)“

Wilfried Wittig

„Die Bundesreg verhindert seit Jahren die Umsetzung der fünften Antidiskr.richtlinie Was machen Sie um Richtlin. trotzdem durch zu setzen?? “

Christian Wolff

„Meine Frau (and. EU Land) in Elternzeit bei mir in D, aber ungekündigt in ihrem Land. Wie funkt. das mit Elterngeld & Ehegattensplitting?“

Sascha Müller

„Wenn man in ein anderes EU Land zieht, wie funktioniert das mit der gesetzlichen Rente? (Paar aus zwei EU Ländern)“

Sascha Müller

„Was halten Sie von der Idee, dass jeder EU-Bürger grds. Organspender ist und ggf. seine Ablehnung erklären müsste?“

Simon S.

„Was halten Sie von einer EU-Regelung bzgl. Homo-Ehe und Adoptionsrecht für Homosexuelle? Würden Sie sich dafür einsetzen?“

Simon S.

„Welchen Einfluss hat die EU konkret auf sozialpolitische Themen auf nationaler Ebene? (z.B. Asylpolitik, Mindestlohn, Bildungssystem etc)“

Julia Sperber

„Herr Ertug, wie stehen Sie zum Freihandelsabkommen TTIP der EU mit den USA? “

Josef H.