So funktioniert’s: Video ansehen

Stellen Sie hier Ihre Frage.

Die Antwort erhalten Sie als persönliches Video von Ismail Ertug.

140

Ich bin damit einverstanden, dass meine eingegebenen persönlichen Daten zur Beantwortung meiner Frage verarbeitet werden. Mein eingebener Name kann auf dieser Website und in anderen Medien in Verbindung mit meiner Frage genannt werden. Meine E-Mail-Adresse dient lediglich zur direkten Beantwortung personenbezogener Fragestellungen per E-Mail und wird nicht veröffentlicht oder anderweitig genutzt werden.

„Warum gibt es keine Strategie für autonomes Fahren auf der Schiene? Diese eignet sich wegen der Spurgebundenheit doch bestens.“

Johann Birnthaler

„Warum kümmern sich die meisten europäischen Politiker nur darum, dass es den Banken und Konzernen gut geht? (s.TTIP etc.)“

Wilfried Wittig

„Hallo Ismail , ich würde gerne von dir wissen wollen wie man Europa-Abgeordneter werden kann ?! Was muss ich dafür machen und mitbringen? “

Muzafer Mamuti

„Politik wird für mich immer Bürgerfremder: TTIP, EnergieWendeBremse, Steuerbefreiu.f.AKWs... Was kann ich dagegen tun? Danke für Ihre Zeit!“

Markus Hopfenspirger

„Die Bundesreg verhindert seit Jahren die Umsetzung der fünften Antidiskr.richtlinie Was machen Sie um Richtlin. trotzdem durch zu setzen?? “

Christian Wolff

„Wie sichert die EU die Nahrungsmittelqualität für ihre Bürger ?“

Yavuz Yilmaz

„Wie stehen Sie zu TTIP und den geplanten "unabhängigen " Schiedsgerichten?“

Hartmut Kiesel

„wird das jetzt das letzte Geld sein, dass Griechenland von uns bekommt oder bleibt es ein Fass ohneBoden?“

Marianne Christoph

„Warum haben Sie im Unterschied zu 23 Ihrer SPD-Kollegen im EU-Parlament gegen TTIP gestimmt?“

Hajo Simon

„Wäre es nicht das beste, Lobbyismus in Deutschland, Europa, bzw. Weltweit komplett zu verbieten?“

Markus Hopfenspirger